WordPress Webpages

Eine Standard Webseite umfasst etwa 4 – 5 Seiten, die über eine Navigation zugänglich sind.
Alternativ gibt es einen moderneren Ansatz – der sogenannte One-Pager.

Hier wird der komplette Inhalt auf nur einer Seite dargestellt. Dadurch gibt es keine Verzögerung durch das Nachladen weiterer Seiten, was besonders auf Mobilgeräten von Vorteil ist. Auch für das Design eröffnen sich neue Möglichkeiten.

Standard Webseite

  • Behandlungen & Preisliste
  • Formular für Terminabsprache
  • Google Maps
  • Kontaktformular
  • Mehrsprachig (d./engl.)

Des Weiteren: Logo und Farbschema. Integration von Sozialen Medien, Google Analytics und Webmastertools, Facebook Like Button

WordPress in Ramstein:
Eine standard Webseite mit den wichtigsten Informationen eines Kosmetikstudios. Werbeagentur, Softwareentwicklung und SEO – alles aus einer Hand.

One Pager

  • Galerie
  • Davanda Shop
  • Facebook Wall
  • Kontaktformular

Des Weiteren: Logo und Farbschema, Integration von Sozialen Medien und Davanda Onlineshop, Google Analytics und Webmastertools.

WordPress in Kaiserslautern:
„One Page Design“ für die Firma Jash Mardi
Bei Betätigung der Hauptnavigation wird die Seite zu dem betreffenden Abschnitt „gescrollt“.

Das Scrollen wird von einem horizontalen Parallax Effekt begleitet Wikipedia

Vorteile: übersichtliches Design und einfache Navigation
Nachteil: Begrenzter Inhalt und Schwierigkeiten bei der Search Engine Optimization